taz

Kommentar Minderheitsregierung: Kein Grund für eine Neuwahl

Ohne das starre Korsett einer Koalition würde deutlicher, wo die Parteien thematische Schnittmengen haben. Es wäre auch gelebte Demokratie. mehr…

mehr lesen

Regierungsbildung a la Skandinavien: Mehrheiten sind in der Minderheit

In Schweden, Dänemark und Norwegen hat die Regierung selten eine Mehrheit im Parlament. Kann das ein Vorbild für Deutschland sein? mehr…

mehr lesen

Opferangehörige im NSU-Prozess: Die Hinterbliebenen

Die Witwe von Mehmet Kubaşık äußert harte Kritik: an der Aufklärung und an Beate Zschäpe. Aber es fallen auch Worte der Vergebung. mehr…

mehr lesen

Machtwechsel in Simbabwe: Robert Mugabe tritt zurück

Der 93-jährige Langzeitherrscher von Simbabwe reicht den Rücktritt ein. Das Parlament hätte ihn ansonsten des Amtes enthoben. Auf der Straße wird gefeiert. mehr…

mehr lesen

Schwerer nuklearer Störfall in Russland: Werte um das Tausendfache erhöht

Behörden bestätigen eine Verstrahlung im Ural nahe der Atomfabrik Majak. Die gemessenen Werte liegen fast tausendmal über der Norm. mehr…

mehr lesen

Kolumne American Pie: Das Monster im Arztkittel

Sexuelle Übergriffe im Turnen, Volleyball und Schwimmen: Wie der US-Sport von einem weiteren Missbrauchsskandal erschüttert wird. mehr…

mehr lesen

Linke versus Linke: Sahra, Oskar und Jean-Luc

Wagenknechts Leute planen den politischen Jahresauftakt und laden EU-Kritiker Mélenchon ein. Die Parteichefs und Gysi aber nicht. Schon regt sich Kritik. mehr…

mehr lesen

Bisher höchste Strafe wegen G20-Randale: Drei Jahre Haft für 28-Jährigen

Der Angeklagte sagte, er sei nur aus Neugier zu den Krawallen in die Hamburger Schanze gegangen. Das Gericht zeigte wenig Milde für das Geständnis. mehr…

mehr lesen

Putin und Assad zur Zukunft Syriens: Friedensordnung der Sieger

Syriens Präsident Baschar al-Assad und Wladimir Putin treffen sich in Sotschi – und definieren, was eine „politische Lösung“ sein könnte. mehr…

mehr lesen

Neue Pisa-Ergebnisse: There is no guy in teamwork

Wir sind wieder wer!! Ähäm, Pardon, Deutschland schneidet endlich mal gut bei einer Pisa-Studie ab. Wobei: ganz Deutschland? mehr…

mehr lesen


Quelle: Taz.de