Tagesschau

Kommentar zu Steinmeier: Der wichtigste Mann in Berlin

Nach dem Aus für eine mögliche Jamaika-Koalition sind alle Augen auf Bundespräsident Steinmeier gerichtet. Seine Aufgabe, potenzielle Partner für eine Regierungskoalition zusammenzubringen, ist nur schwer zu lösen, meint Katrin Brand. Doch es sei ihm zuzutrauen.

mehr lesen

UN-Tribunal zu Ex-Jugoslawien: „Glorifizierung von Kriegsverbrechern“

Das UN-Tribunal für Ex-Jugoslawien hat Geschichte geschrieben. Vor dem Urteil im letzten großen Kriegsverbrecher-Prozess in Den Haag gegen Ex-General Mladic zieht Chefankläger Brammerts eine gemischte Bilanz. Klar scheint: Eine Aussöhnung auf dem Balkan ist noch in weiter Ferne.

mehr lesen

Nach EuGH-Strafandrohung: Polen stoppt Urwald-Abholzung

Der Europäische Gerichtshof hatte mit einer Strafe von 100.000 Euro pro Tag gedroht, nun hat Polen prompt reagiert und die Abholzung des geschützten Urwalds Bialowieza gestoppt. Ein Hintertürchen gibt es immer noch. Von Jan Pallokat.

mehr lesen

Scharfe Kritik an Siemens-Managern

Siemens ist wegen seiner Pläne für einen massiven Personalabbau im Bundestag von allen Parteien kritisiert worden. SPD-Chef Martin Schulz nannte die Pläne in einer Aktuellen Stunde im Parlament inakzeptabel, unverantwortlich und gefährlich für den deutschen Wirtschaftsstandort.

mehr lesen

Zeitenwende in Simbabwe: Mugabe tritt zurück

In Simbabwe geht eine Ära zu Ende: Nach fast 40 Jahren an der Macht ist Präsident Mugabe nun doch zurückgetreten. Er gebe sein Amt mit sofortiger Wirkung auf, erklärte der 93-Jährige in einem Schreiben. Im Parlament und auf den Straßen brach Jubel aus.

mehr lesen

Fußball Champions League: Dortmunds schwierige Aufgabe

Schwache Form in der Liga, bislang sieglos in der Champions League: Borussia Dortmund steckt in der Krise, die Kritiker werden lauter. Gegen Tottenham Hotspurs muss der BVB punkten. Die Ausgangslage ist jedoch schwierig.

mehr lesen

EU testet Elektro-Fischfang

Fischen unter Strom? Niederländische und belgische Fischflotten testen in einem Pilotprojekt für die EU-Kommission eine entsprechende Methode. Denn: Brüssel will im kommenden Jahr den Einsatz von Elektronetzen begrenzt erlauben – und erhofft sich damit einiges. Von Ralph Sina.

mehr lesen

Rätselhafter Besucher aus dem All

„Dieses Ding ist sehr merkwürdig“ – 400 Meter lang, ungewöhnlich langgezogen, seit Millionen Jahren durchs Weltall gereist: Forscher haben zum ersten Mal einen Asteroiden gesichtet, der aus den Tiefen des Weltalls zu uns kam.

mehr lesen

Parlament: Kaltstart nach dem Jamaika-Schock

Eigentlich hätte der Bundestag seine Arbeit zunächst langsam aufnehmen sollen. Doch nach dem abrupten Ende der Sondierungen ist es damit vorbei. Die Stimmen mehren sich, die ein voll arbeitsfähiges Parlament fordern. Von Julian Heißler.

mehr lesen

Drei Jahre Gefängnis für G20-Randalierer

Es ist die bisher höchste Strafe, die infolge der G20-Krawalle in Hamburg verhängt wurde: Ein 28-Jähriger ist wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung, schweren Landfriedensbruchs und tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte zu drei Jahren Haft verurteilt worden.

mehr lesen


Quelle: tageschau.de