Focus

Erste Hochrechnung – Union trotz Verlusten stärkste Kraft – SPD mit historisch schlechtestem Ergebnis

Die Union mit Kanzlerin Angela Merkel hat die Bundestagswahl am Sonntag trotz deutlicher Verluste klar gewonnen. Die SPD stürzt auf ein historisches Tief ab. Die AfD zieht mit einem klar zweistelligen Ergebnis als drittstärkste Kraft ins Parlament ein, gefolgt von FDP, Grünen und Linken.

mehr lesen

Fraktionschef Oppermann im ZDF – „Schulz soll Erneuerungsprozess der SPD fortsetzen“

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die Wahlniederlage seiner Partei bei der Bundestagswahl eingeräumt. „Heute ist ein schwerer und ein bitterer Tag für die deutsche Sozialdemokratie“ sagte Schulz am Sonntagabend. Die SPD habe ihr Wahlziel verfehlt.

mehr lesen

Nach Wahldebakel – SPD will in die Opposition gehen

Die SPD-Spitze hat sich nach dem historischen Absturz bei der Bundestagswahl einmütig dafür ausgesprochen, in die Opposition gehen. Das erfuhren die Deutsche Presse-Agentur und „FOCUS“ nach einer Telefonschalte unter Leitung des SPD-Spitzenkandidaten Martin Schulz am Sonntag.

mehr lesen

Erste Prognose – Union siegt – SPD abgeschlagen – AfD bei 13,5 Prozent – FDP drin

Die Wähler haben bei der Bundestagswahl 2017 entschieden – und die Union von Kanzlerin Angela Merkel erneut zur stärksten Partei im neuen Bundestag gewählt. Die SPD liegt abgeschlagen dahinter.

mehr lesen

Wahllokale noch bis 18 Uhr geöffnet – Wahlbeteiligung bis 14 Uhr niedriger als 2013

Bei der heutigen Bundestagswahl haben bis 14.00 Uhr 41,1 Prozent aller Wahlberechtigten ihre Stimmen abgegeben. Dabei sind die abgegebenen Stimmen der Briefwählerinnen und Briefwähler nicht berücksichtigt.

mehr lesen


Quelle: Focus.de